Klick zum anrufen: 0351/81152300


Solides Mehrfamilienhaus - voll vermietet! Faktor 24! Steigerungspotenzial!

Dresden - Pieschen befindet sich nördlich der Elbe und westlich der Dresdner Innenstadt und ist dem Ortsamtsbereich Pieschen zugehörig. Angrenzende Stadtteile sind die Leipziger Vorstadt im Osten, Mickten im Westen sowie Trachau und Trachenberge im Norden. Im Süden grenzt die Elbe und Friedrichstadt an. Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie die Anbindung zu öffentlichen Verkehrsmitteln ist in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Die Autobahn erreicht man in ca. 10 Minuten.

Hausansicht
Treppenhaus
Treppenhaus
Eingansgbereich
Eingansgbereich
Ansicht
Hausansicht
Hausansicht
Stellplätze
Garagen
Beispielgrundriss Etage
     

    01129 Dresden

    Objekt-Nr.
    LW-2194
    Objekttyp:Mehrfamilienhaus
    Fläche:546.1 m²
    Objektzustand:gepflegt

    Kaufpreis:1.100.000 €

    Haben Sie Fragen zum Angebot, wünschen eine Besichtigungen oder ein Exposé? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
    • Beschreibung

      Zum Verkauf steht dieses ca. 1998 umfangreich sanierte, unter Denkmalschutz stehende und ca. 1900 erbaute Mehrfamilienhaus. Auf dem Grundstück im Hof befinden sich 5 massive Garagen zzgl. 5 separater Stellplätze.Das Mehrfamilienhaus ist voll vermietet und verfügt über ca. 546,10 m² Wohnfläche, welche sich auf EG, 1. und 2. OG und Mansardengeschoss mit ingesamt 11 vermieteten Einheiten verteilt. Keller und Spitzboden dienen für Kellerabteile und zum Wäsche trocknen. Es handelt sich um zehn 2-Zimmer-Wohnungen mit ca. 39 m² - 61 m² Fläche sowie eine 3-Zimmer-Wohnung mit ca. 76,51 m² Fläche. Die Aufteilung der Wohneinheiten ist soweit in allen Geschossen identisch mit drei 2-Zimmer-Wohnungen inklusive Abstellraum. Nur im 1. Obergeschoss gibt es eine 2-Zimmer- und einer 3 Zimmer-Wohnung. Die Grundrisse verfügen über einen praktischen, klaren Schnitt. Die beiden äußeren Einheiten verfügen über ein Tageslichtbad mit Wanne, Dusche und WM-Anschluss. In den mittleren Wohneinheiten ist das Bad innenliegend und mit Dusche. Die Wohnbereiche sind überwiegend mit Laminat versehen. Die Küchen und Bäder sind gefliest, mit Laminat oder PVC verlegt. Die aktuelle monatliche Kaltmiete inkl. Garagen- und Stellplatzmieten beläuft sich auf 3.819,06 €. Das entspricht einer Jahreskaltmieteinnahme von derzeit 45.828,72 €. Durch tendenziell durchsetzbare Mieterhöhungen (Stellplätze nicht berücksichtigt) ist eine mtl. Einnahmesteigerung auf durchaus ca. 4.063,00 €, also 48.756,00 € p.a., möglich. Im Zuge von Neuvermietungen können weitere Steigerungen erzielt werden.Die Beheizung erfolgt über eine 1998 installierte Zentralheizung. Die Immobilie befindet sich in einem dem Sanierungsjahr entsprechend guten Zustand. Sie ist optisch gepflegt und mit solider Bausubstanz.Aktuell erfolgt die Verwaltung der Immobilie sowie der Instandhaltungsmaßnahmen über eine ortsansässige Hausverwaltung, welche dies auch gern weiter übernehmen würde.

    • Daten & Fakten

      Einheit:LW-2194
      Objekttyp:Mehrfamilienhaus
      Kaufpreis:1.100.000 €
      Fläche ca.:546.1 m²
      Käuferprovision:3,57% inkl. 19% Mwst. vom Kaufpreis
      Objektzustand:gepflegt
      Zimmer:23
      Grundstücksfläche ca.:660 m²
      Kaltmiete:3.819 €
      Baujahr ca.:1900
      Etagenzahl:4
      Vermietet:
      Anzahl Schlafzimmer:12
      Anzahl Badezimmer:11
      Anzahl Parkplätze:10
      Stellplatztyp:Garage
      Qualität der Ausstattung:Normal
      Bodenbelag:Laminat & Teppichboden & Fliesen
      Mtl. Mieteinnahmen:3.819 €
      Keller:
      Gäste-WC:
      Abstellraum:
      Denkmalschutzobjekt:
      Energieausweis:wird nicht benötigt
      Wesentlicher Energieträger:Erdgas leicht
      Heizungsart:Zentralheizung
      Fahrzeit nächster Flughafen:13
      Baujahr Anlagentechnik:1998
      Wohneinheiten:11
      Gesamteinheiten:11
      Stellplatztyp:Garage & Außenstellplatz
      Bad:Dusche & Wanne & Fenster
      Flurstück:586/a
      Preis/m²:2.014 €
      Faktor-Ist:24
      Nettomiete Soll p.a.:48.753 €
      Nettomiete Ist p.a.:45.828 €
      Rendite Ist:4.17
      Rendite Soll:4.43
      Fahrzeit nächster Hauptbahnhof:17
      Fahrzeit nächste Autobahn:3
      Fußweg zu öffentl. Verkehrsmitteln:
    • Ausstattung

      • gepflegtes Mehrfamilienhaus
      • Denkmalschutz
      • insgesamt ca. 546,10 m² Wohnfläche
      • ca. 660 m² Grundstücksfläche
      • Baujahr ca. 1900, Sanierung ab ca. 1998
      • voll unterkellert mit Kellerabteilen
      • 4 Geschosse mit insgesamt 11 Wohneinheiten (voll vermietet)
      • im EG, 2.OG und Mansardengeschoss je drei 2-Zimmer-Wohnungen
      • im 1. OG eine 2-Zimmer-Wohnung und eine 3-Zimmer-Wohnung
      • die äußeren Wohnungen mit Tageslichtbad Wanne, Dusche und WM-Anschluss ausgestattet
      • die mittleren Wohnungen verfügen über innenliegendes Bad mit Dusche
      • alle Wohnungen mit Abstellraum
      • Fußböden überwiegend Laminat
      • Bäder gefliest
      • Küche gefliest, PVC oder Laminat
      • Wäscheboden sowie vereinzelte Dachbodenabteile im Dachgeschoss
      • Keller mit Abteilen für die Mieter
      • Mieteinnahmen kalt pro Monat 3.819,06 €, dass entspricht 45.828,72 € p.a.
      • Mietsteigerungspotenzial durch evtl. Mieterhöhungen auf ca. kalt jährlich: 48.753,00 € (Mieterhöhungen Stellplätze nicht berücksichtigt)
      • weiteres Steigerungspotenzial bei Neuvermietungen
      • Zentralheizung von 1998
      • gepflegte und solide Bausubstanz
      • Verwaltung erfolgt aktuell über Hausverwaltung
    • Grundrisse

    • Galerie

    Ihr Ansprechpartner:

    Charlott Leßmann

    Ihr Ansprechpartner

      Fragen zum Objekt

      Ich stimme zu, dass die Lessmann & Wagner GmbH, Königsbrücker Str. 61 in 01099 Dresden, meine Daten speichert und mich per Telefon kontaktieren darf. Diese Zustimmung kann ich jederzeit widerrufen. Der Datenschutzerklärung stimme ich zu.

      Vielen Dank für Ihre Anfrage.
      Wir werden uns in den nächsten 24 Stunden bei Ihnen melden.
      Ihre Charlott Leßmann.

      Hinweis: Die Provision beträgt 3,57% inkl. 19% Mwst. und errechnet sich vom beurkundeten Bruttokaufpreis. Sie wird fällig mit notariell beurkundetem Kaufvertrag.

      Hinweis: Die Provision beträgt 3,57% inkl. 19% Mwst. und errechnet sich vom beurkundeten Bruttokaufpreis. Sie wird fällig mit notariell beurkundetem Kaufvertrag.