Klick zum anrufen: 0351/81152300


Repräsentative Villa! Geschäftshaus! Soll-Faktor ca. 20!

Strehlen ist ein Stadtteil von Dresden im Südosten der Stadt gelegen. Es grenzt an den innerstädtischen Vorstadtgürtel an. Das ruhige, dorfähnliche Viertel erstreckt sich rund um den Wasaplatz, der von gemütlichen Cafés und zwanglosen Restaurants mit deutscher und internationaler Küche umgeben ist. Zu den Jugendstilbauten des Viertels gehört die Christuskirche mit weitem Blick auf die Stadt. Das nahe liegende Museum Panometer Dresden beherbergt ein Panoramagemälde, das die Stadt im 18. Jahrhundert zeigt. Der Große Garten lockt mit barocken Skulpturen und einem Sommerpalast.

Hausansicht
Details
Details
Treppenhaus
Treppenhaus
Treppenhaus
Treppenhaus
Treppenhaus
Details
Details
Garagen
Parkplätze
Hausansicht
Details
Details
Hausansicht
Hausansicht
Details
Grundriss EG
Grundriss OG
Grundriss DG
Grundriss KG
     

    01219 Dresden

    Objekt-Nr.
    LW-2197
    Objekttyp:Gewerbeeinheit
    Fläche:1477.42 m²
    Objektzustand:gepflegt

    Kaufpreis:2.900.000 €

    Haben Sie Fragen zum Angebot, wünschen eine Besichtigungen oder ein Exposé? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
    • Beschreibung

      Zum Verkauf steht diese gepflegte prestigeträchtige denkmalgeschützte Villa in zentraler, sehr gefragter Lage. Sie wurde ca. 1895 errichtet und 1999/2000 umfangreich und auf sehr gutem Standard saniert unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes. Malereien, filigrane Holzdecken, Facettentüren, Marmor und Stuckelemente unterstützen den repräsentativen Charakter. Das Geschäftshaus ist fast voll vermietet und verfügt über ca. 1.477,42 m² Bürofläche, welche sich auf Souterrain, EG, 1. und 2. OG mit ingesamt 6 vermieteten und 1 unvermieteten Gewerbeeinheiten verteilt. Es handelt sich um Flächen mit ca. 76 m² bis 360 m², wobei das Zusammenlegen und Trennen der Einheiten auf einer Ebene möglich ist. Die Grundrisse verfügen über einen praktischen, klaren Schnitt und lassen die Gewerbeeinheiten hell und angenehm wirken. Jede Einheit verfügt über WC's, Küche und Aufenthaltsraum. Alle Bereiche sind mit Parkett versehen. Vereinzelt ist Laminat vorhanden. Die Bäder sind gefliest. Im Keller ist eine unvermietete Einheit. Zuletzt wurde diese als Restaurant genutzt. Der Parkettfussboden und die Sandsteinwände bringen ein einzigartiges Flair mit sich, welchem wieder Leben eingehaucht werden kann und damit die Einnahmensituation auch nochmal deutlich steigert.Die aktuelle monatliche Kaltmiete beläuft sich auf 7.430,52 €. Das entspricht einer Jahreskaltmieteinnahme von derzeit 89.166,24 €. Durch tendenziell durchsetzbare Mieterhöhungen und durch die Vermietung der Einheit im Souterrain ist die Erhöhung der mtl. Einnahme auf ca. 11.887,38 €, also ca. 142.648,56 € p.a., möglich. Die Beheizung erfolgt über eine im Jahr 2000 installierte Zentralheizung. Die Immobilie befindet sich in einem dem Sanierungsjahr entsprechend sehr guten Zustand. Sie ist optisch sehr gepflegt und mit solider Bausubstanz. Das Treppenhaus und viele Räume der Büros sind durch die charakteristischen Details ein Highlight. Aktuell erfolgt die Verwaltung der Immobilie sowie der Instandhaltungsmaßnahmen über eine ortsansässige Hausverwaltung, welche dies auch gern weiter übernehmen würde.

    • Daten & Fakten

      Einheit:LW-2197
      Objekttyp:Gewerbeeinheit
      Kaufpreis:2.900.000 €
      Fläche ca.:1477.42 m²
      Käuferprovision:3,57% inkl. 19% Mwst. vom Kaufpreis
      Objektzustand:gepflegt
      Räume:31
      Grundstücksfläche ca.:1620 m²
      Kaltmiete:7.430 €
      Baujahr ca.:1895
      Gesamtfläche ca.:1477.42 m²
      Etagenzahl:3
      Vermietet:
      Anzahl Parkplätze:11
      Stellplatztyp:Garage
      Qualität der Ausstattung:Gehoben
      Bodenbelag:Fliesen & Parkett & Laminat
      Gewerbefläche:1477.42 m²
      Mtl. Mieteinnahmen:7.430 €
      Keller:
      Gäste-WC:
      Balkon / Terrasse:
      Garten / -mitbenutzung:
      Denkmalschutzobjekt:
      Energieausweis:wird nicht benötigt
      Wesentlicher Energieträger:Fernwärme
      Heizungsart:Zentralheizung
      Flurstück:109/f
      Preis/m²:1.962 €
      Faktor-Ist:31.96
      Nettomiete Soll p.a.:144.226 €
      Nettomiete Ist p.a.:90.743 €
      Rendite Ist:3.13
      Rendite Soll:4.97
      Fahrzeit nächster Hauptbahnhof:4
      Fahrzeit nächste Autobahn:10
      Fußweg zu öffentl. Verkehrsmitteln:5
      Fahrzeit nächster Flughafen:27
      Baujahr Anlagentechnik:2000
      Gewerbeeinheiten:7
      Gesamteinheiten:7
      Stellplatztyp:Garage & Außenstellplatz
    • Ausstattung

      • gepflegte prestigeträchtige Büro-Villa
      • insgesamt ca. 1.477,42 m² Fläche im KG, EG, 1.OG und DG
      • ca. 1.620 m² Grundstücksfläche
      • Baujahr ca. 1895, hochwertige Sanierung ca. 1999/2000
      • Erhalt vieler charakteristischer Elemente: filigrane Holzdecken, Stuckelemente, Malereien
      • voll unterkellert
      • 4 Geschosse mit insgesamt 7 Gewerbeeinheiten (6 davon vermietet)
      • ca. 360 m² im Souterrain unvermietet, früher als Restaurant genutzt (Parkett, Sandsteinwände - tolles Flair)
      • je Etage aktuell zwei Gewerbeeinheiten - Zusammenlegung und Trennung möglich
      • alle Gewerbeeinheiten mit WC, Küche und Aufenthaltsraum
      • Mieteinnahmen kalt pro Monat 7.430,52 €, entspricht 89.166,24 € p.a.
      • Mietsteigerungspotenzial durch ggf. evtl. Mieterhöhungen und Neuvermietung auf ca. kalt jährlich: 142.648,56 €
      • Zentralheizung von ca. 2000
      • sehr gepflegte, solide und repräsentative Bausubstanz
      • Verwaltung erfolgt aktuell über Hausverwaltung
    • Grundrisse

    • Galerie

    Ihr Ansprechpartner:

    Charlott Leßmann

    Ihr Ansprechpartner

      Fragen zum Objekt

      Ich stimme zu, dass die Lessmann & Wagner GmbH, Königsbrücker Str. 61 in 01099 Dresden, meine Daten speichert und mich per Telefon kontaktieren darf. Diese Zustimmung kann ich jederzeit widerrufen. Der Datenschutzerklärung stimme ich zu.

      Vielen Dank für Ihre Anfrage.
      Wir werden uns in den nächsten 24 Stunden bei Ihnen melden.
      Ihre Charlott Leßmann.

      Hinweis: Die Provision beträgt 3,57% inkl. 19% Mwst. und errechnet sich vom beurkundeten Bruttokaufpreis. Sie wird fällig mit notariell beurkundetem Kaufvertrag.

      Hinweis: Die Provision beträgt 3,57% inkl. 19% Mwst. und errechnet sich vom beurkundeten Bruttokaufpreis. Sie wird fällig mit notariell beurkundetem Kaufvertrag.