Klick zum anrufen: 0351/81152300


Gewerbeeinheit in Dresden kaufen

Sie möchten eine Gewerbeeinheit in Dresden oder Umgebung kaufen? Dafür stehen wir Ihnen als erfahrenes Dresdner Immobilienunternehmen gern zur Verfügung. Seit über 20 Jahren finden wir erfolgreich für unsere Kunden Gewerbeeinheiten. Sie interessieren sich für eines unserer angebotenen Gewerbeeinheit, haben Fragen oder wünschen eine unverbindliche Beratung zum Kauf? Dann rufen Sie uns an. Sie erreichen uns täglich (Mo – Sa) von 8:00 bis 21:00 Uhr unter 0351-81152300 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.


Fragen zu einem Objekt?

Linda Schallschmidt

0173 340 894 5
0351 811 523 00
ls@lessmann-wagner.de

Vielen Dank für Ihre Anfrage.
Wir werden uns in den nächsten 24 Stunden bei Ihnen melden.
Ihre Charlott Leßmann.
0 Gewerbeeinheiten gefunden

Fragen zu einem Objekt?

Linda Schallschmidt

0173 340 894 5
0351 811 523 00
ls@lessmann-wagner.de

Vielen Dank für Ihre Anfrage.
Wir werden uns in den nächsten 24 Stunden bei Ihnen melden.
Ihre Charlott Leßmann.

Nutzen Sie unsere Stärken beim Kauf einer Gewerbeeinheit in Dresden

Der Markt für Gewerbeimmobilien ist denkbar facettenreich. Wer bei der oftmals schwierigen und zeitaufwendigen Suche nach einem geeigneten Objekt in Dresden oder der weiteren Umgebung auf eine professionelle Vermittlung zählen möchte, darf sich bei Leßmann & Wagner in besten Händen wissen. Unser erfahrenes wie engagiertes Team nimmt Ihnen die Arbeit ab. Wir kennen die regionalen Gegenebenheiten detailliert, finden die Gewerbeeinheit mit den von Ihnen gestellten Anforderungen und unterstützen Sie bei den Vertragsverhandlungen mit dem Verkäufer. Einen Auszug unseres aktuellen Angebots vermittelt Ihnen die nachfolgende Übersicht.

Halten Sie nach einer Gewerbeeinheit im Raum Dresden Ausschau? Dann sind Sie mit Sicherheit bestens mit dem Standort und seinen Chancen vertraut. Sofern Sie bereits selbst nach einem passenden Objekt gesucht haben, werden Sie feststellen, dass hierfür viel Zeit erforderlich ist und sich der Markt nicht so einfach überblicken lässt.

Holen Sie sich Unterstützung zur Seite und setzen Sie auf einen professionellen Makler. Mit Leßmann & Wagner treffen Sie eine gute Wahl, denn unser Team ist in der Dresdner Region bestens vernetzt und verfügt über eine langjährige Erfahrung. Unser umfangreiches Portfolio schließt Gewerbeimmobilien ein, sodass wir die für Sie optimalen Räumlichkeiten finden. Nennen Sie uns Ihre Wunschkriterien und wir kümmern uns um den Rest. Von Lagerhallen über Verkaufsbereiche bis hin zu Büroräumen – für jede Anforderung haben wir die passende Antwort. Sofern wir noch keine geeignete Gewerbeeinheit in unserem Angebot bereithalten, begeben wir uns auf die Suche, um Ihnen möglichst zeitnah die in Frage kommenden Ergebnisse zu präsentieren.

Sie profitieren von unserer vollumfänglichen Marktübersicht, unserer hervorragenden Vernetzung und einer professionellen Beratung bei allen wichtigen Fragen. Von Dresden bis in die umliegenden Regionen wie Radeberg, Ottendorf-Okrilla, Radeburg oder den Kreis Meißen sind wir für Sie aktiv, damit Sie sich weiter auf Ihr Tagesgeschäft konzentrieren können.

Ihr Vertreter und Partner auf Augenhöhe beim Kauf einer Gewerbeimmobilie

Die Suche nach einer Gewerbeeinheit ist nicht nur wegen des vielschichtigen Marktes mit Herausforderungen verbunden. Natürlich sollte das Objekt gefallen, doch als Kaufinteressent wissen Sie am besten, dass wirtschaftliche Faktoren eine tragende Rolle spielen. Das beginnt bereits bei einer günstigen Lage des Standorts. Je nach den von Ihnen gestellten Nutzungsanforderungen muss die Art der Gewerbeimmobilie die dazugehörigen Kriterien erfüllen und zumeist auch eine bestimmte Größe aufweisen.

Hinzu kommt, dass es im Segment der Gewerbeimmobilien keine Normverträge gibt. In der Konsequenz bedeutet das: Sämtliche erforderlichen Details sind individuell auszuhandeln und zu vereinbaren. Da wir auch im Vertragsrecht versiert sind, treten wir gern für Sie in die Verhandlungen mit dem Eigentümer.

Wir betreuen Sie ganzheitlich und übernehmen die wichtigsten Schritte in enger Absprache mit Ihnen. Zugleich stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie Unterstützung bei der Entscheidung wünschen, welcher Art die Gewerbeeinheit für Ihren Zweck sein sollte. Wir zeigen Ihnen perfekt geeignete Standorte in und um Dresden auf. Selbstverständlich erarbeiten wir Ihnen eine Übersicht zu den detaillierten baulichen und technischen Eigenschaften der in Frage kommenden Immobilien. Betrachten Sie uns als Ihren Vertreter und Partner auf Augenhöhe, der Ihnen zu den bestmöglichen Konditionen für die Gewerbeeinheit verhilft.


FAQ Gewerbeeinheit kaufen

Der Kauf einer Gewerbeeinheit lässt sich nur bedingt mit dem einer Wohnimmobilie vergleichen. Schon bei den Kriterien für die Auswahl eines geeigneten Objekts sind Unterschiede zu machen – von den vertraglichen und steuerlichen Aspekten ganz zu schweigen. Es ist demnach nur verständlich, dass sich bei Kaufinteressenten zahlreiche Fragen auftun. Ein paar besonders wichtige schlüsseln wir hier auf.

  • Gewerbeeinheit in Dresden kaufen oder mieten?

    Sowohl für den Dresdner Immobilienmarkt, als auch deutschlandweit gilt: Eine solche Entscheidung ist immer situativ zu treffen und hängt von den jeweiligen Umständen ab. Soll die Gewerbeeinheit als Kapitalanlage dienen, dann erklärt sich der Kauf bzw. eine Finanzierung praktisch von selbst. Wer das Objekt selbst nutzen möchte, wägt zwischen einer Miete und dem Kauf ab – die meisten entscheiden sich jedoch für das Anmieten. Ein Kauf für einen Unternehmer lohnt sich in erster Linie dann, wenn er gute Konditionen für das Darlehen erhält und sein Geschäftsmodell enormes Wachstumspotenzial birgt.

  • Welche Arten von Gewerbeimmobilien gibt es?

    Gewerbeimmobilien lassen sich in die folgenden Arten unterscheiden:

    • Freizeitimmobilien (z.B. Fitnessstudios)
    • Büroimmobilien (z.B. Kanzleien)
    • Produktionsimmobilien (z.B. Schmieden)
    • Logistikimmobilien (z.B. Lagerhallen)
    • Handelsimmobilien (z.B. Ladengeschäfte)
    • Spezialimmobilien (z.B. Bahnhöfe)
    Damit eine Immobilie als gewerblich gilt, müssen mehr als 80 Prozent ihrer Fläche für eigene betriebliche, fremde betriebliche oder öffentliche Zwecke genutzt werden.

  • Wie wichtig ist die Lage beim Kauf einer Gewerbeimmobilie?

    Der Standort einer Gewerbeimmobilie lässt sich als einer der wichtigsten – wenn nicht gar als der wichtigste – Faktor für den Kauf bezeichnen. Viele Branchen leben von Laufkundschaft und somit sind zentrale Lagen besonders gefragt. Auch komfortable Anfahrtsmöglichkeiten sowie die vorhandene Infrastruktur spielen eine Rolle, gerade wenn es um häufige Warenlieferungen geht. Mit dem Standort hängt eine Konkurrenzanalyse zusammen: Gibt es bereits ähnliche Gewerbe in der Nähe, schwächt das die Attraktivität ab. Letztlich ist die Lage auch aus Sicht der Mitarbeiterfreundlichkeit zu bedenken. Wer eine Gewerbeimmobilie kaufen und weitervermieten will, sollte diese Aspekte berücksichtigen.

  • Auf welche Kriterien ist beim Kauf einer Gewerbeimmobilie besonders zu achten?

    Lage und Finanzierung der Gewerbeimmobilie stellen zwei essenzielle Aspekte dar – allerdings sind noch weitaus mehr zu berücksichtigen. Die Größe und die Ausstattung sowie die vorhandene Raumaufteilung zählen zu den weiteren wichtigen Kriterien. Damit eng verknüpft ist die Frage, ob sich Installationen vornehmen lassen, falls etwas fehlt. In eine ähnliche Richtung geht die Überlegung, inwiefern eine künftige Erweiterung der Immobilie realisierbar ist. Je nach Bedarf sind zudem Lagermöglichkeiten zu prüfen.