Klick zum anrufen: 0351/81152300


Immobilien in Dresden kaufen

Sie möchten eine Immobilie in Dresden oder Umgebung kaufen? Dafür stehen wir Ihnen als erfahrenes Dresdner Immobilienunternehmen gern zur Verfügung. Seit über 20 Jahren finden wir erfolgreich für unsere Kunden Immobilien. Sie interessieren sich für eine unserer angebotenen Immobilien, haben Fragen oder wünschen eine unverbindliche Beratung zum Kauf? Dann rufen Sie uns an. Sie erreichen uns täglich (Mo – Sa) von 8:00 bis 21:00 Uhr unter 0351-81152300 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Filtern nach:


Vielen Dank für Ihre Anfrage.
Wir werden uns in den nächsten 24 Stunden bei Ihnen melden.
Ihre Charlott Leßmann.
12 Immobilien gefunden
Exklusives bauträgerfreies Grundstück! Eines der letzten freien Grundstücke mit Blick über Dresden!

Exklusives bauträgerfreies Grundstück! Eines der letzten freien Grundstücke mit Blick über Dresden!

01326 Dresden
Objekttyp:Grundstück
Vermietbare Fläche1400 m²
Objektzustand:gepflegt
Kaufpreis:
749.990 €
Details
Top gepflegtes Einfamilienhaus mit Pool in 1a-Lage!

Top gepflegtes Einfamilienhaus mit Pool in 1a-Lage!

01809 Heidenau
Objekttyp:Einfamilienhaus
Vermietbare Fläche120.54 m²
Objektzustand:gepflegt
Kaufpreis:
419.990 €
Details
Sehr guter Grundriss! 2 Balkone! 2,5 Zimmer!

Sehr guter Grundriss! 2 Balkone! 2,5 Zimmer!

01127 Dresden
Objekttyp:Eigentumswohnung
Vermietbare Fläche66 m²
Objektzustand:saniert
Kaufpreis:
129.990 €
Details
Liebenswertes, sanierungsbedürftiges Einfamilienhaus in Weinböhla!

Liebenswertes, sanierungsbedürftiges Einfamilienhaus in Weinböhla!

01689 Weinböhla
Objekttyp:Einfamilienhaus
Vermietbare Fläche60 m²
Objektzustand:sanierungsbedürftig
Kaufpreis:
79.990 €
Details
Modernisierte bezugsfertige 3-Zimmer-ETW! WG-geeignet!

Modernisierte bezugsfertige 3-Zimmer-ETW! WG-geeignet!

01129 Dresden
Objekttyp:Eigentumswohnung
Vermietbare Fläche71 m²
Objektzustand:modernisiert
Kaufpreis:
149.990 €
Details
Ein Wohntraum für die ganze Familie! Erstbezug nach Modernisierung! Reihenendhaus in Nossen!

Ein Wohntraum für die ganze Familie! Erstbezug nach Modernisierung! Reihenendhaus in Nossen!

01683 Nossen
Objekttyp:Einfamilienhaus
Vermietbare Fläche101.6 m²
Objektzustand:modernisiert
Kaufpreis:
199.990 €
Details
Grüne Oase in der Dresdner Neustadt! Idyllisch, ruhig und zentrumsnah!

Grüne Oase in der Dresdner Neustadt! Idyllisch, ruhig und zentrumsnah!

01099 Dresden
Objekttyp:Eigentumswohnung
Vermietbare Fläche56.3 m²
Objektzustand:gepflegt
Kaufpreis:
167.990 €
Details
Bezugsfrei! Wohnen in der Kunsthofpassage! Eine Rarität!

Bezugsfrei! Wohnen in der Kunsthofpassage! Eine Rarität!

01099 Dresden
Objekttyp:Eigentumswohnung
Vermietbare Fläche106.24 m²
Objektzustand:saniert
Kaufpreis:
389.990 €
Details
 Erstbezug nach Modernisierung! Eigentumswohnung mit häuslichem Flair in Nossen!

Erstbezug nach Modernisierung! Eigentumswohnung mit häuslichem Flair in Nossen!

01683 Nossen
Objekttyp:Eigentumswohnung
Vermietbare Fläche101.6 m²
Objektzustand:modernisiert
Kaufpreis:
199.990 €
Details
Paket aus zwei Mehrfamilienhäusern! Renditeobjekt! Kapitalanlage - voll vermietet!

Paket aus zwei Mehrfamilienhäusern! Renditeobjekt! Kapitalanlage - voll vermietet!

01824 Gohrisch
Objekttyp:Mehrfamilienhaus
Vermietbare Fläche944 m²
Objektzustand:gepflegt
Kaufpreis:
789.990 €
Details
Kapitalanlage! Vermietetes Appartement im Hinterhaus!

Kapitalanlage! Vermietetes Appartement im Hinterhaus!

01097 Dresden
Objekttyp:Eigentumswohnung
Vermietbare Fläche26.43 m²
Objektzustand:gepflegt
Kaufpreis:
57.500 €
Details
Bauträgerfrei! 980 m² zentral und idyllisch gelegenes Baugrundstück für ein EFH in Pirna!

Bauträgerfrei! 980 m² zentral und idyllisch gelegenes Baugrundstück für ein EFH in Pirna!

01796 Pirna
Objekttyp:Grundstück
Vermietbare Fläche980 m²
Objektzustand:gepflegt
Kaufpreis:
169.990 €
Details

Fragen zu einem Objekt?

Linda Schallschmidt

0173 340 894 5
0351 811 523 00
ls@lessmann-wagner.de

Vielen Dank für Ihre Anfrage.
Wir werden uns in den nächsten 24 Stunden bei Ihnen melden.
Ihre Charlott Leßmann.

Eine Immobilie in Dresden kaufen? Wir haben bestimmt eine Lösung für Sie

Jeder, der die Stadt Dresden besucht hat, wird bestätigen, dass es ihr an Reizen definitiv nicht mangelt. Und alle, deren Zuhause sich in der sächsischen Landeshauptstadt befindet, werden ohnehin zustimmen. Dabei präsentiert sich Elbflorenz mit seinem großen Anteil an grünen Flächen denkbar vielseitig und schlägt eine Brücke zwischen urbanem Leben, historischem Stadtkern und einer nahezu ländlichen Idylle.

Wer eine Immobilie in Dresden kaufen möchte, hat dafür viele Optionen. So finden sich beispielsweise im Stadtteil Loschwitz oftmals Objekte in romantischer Elbhang-Lage und großen Grundstücken. Noch mehr Naturnähe halten die Regionen im Norden bereit, die mit ihrer unmittelbaren Nähe zu Seen oder Wäldern punkten. Doch auch im innerstädtischen Bereich muss nicht auf Grün verzichtet werden: Das ist besonders im Osten und Süden Dresdens spürbar. In Stadtteilen wie Strehlen lässt sich ein hoher Anteil sanierter Villen konstatieren, während für die Leipziger Vorstadt attraktive Stadthäuser als typisch gelten.

Ob Sie nun auf der Suche nach einem Einfamilienhaus sind oder über den Kauf eines Mehrfamilienhauses als Kapitalanlage nachdenken – wir von Leßmann & Wagner helfen Ihnen dabei, genau das geeignete Objekt zu finden, das Ihren Erwartungen entspricht. Selbstverständlich sind wir nicht nur unmittelbar auf dem Dresdner Immobilienmarkt aktiv, sondern gleichermaßen in den umliegenden Regionen, die etwa den Kreis Meißen oder auch Radeburg, Dippoldiswalde, Moritzburg sowie Ottendorf-Okrilla einschließen. Nennen Sie uns Ihre Vorstellungen – wir sind der erfahrene Makler an Ihrer Seite.

Immobilien Dresden kaufen

Kürzen Sie Ihre Suche nach einer Immobilie mit uns ab

Immobilien sind in Dresden und Umgebung seit Jahren enorm gefragt und werden es laut Prognosen auch in den nächsten Jahren weiterhin bleiben. Die Suche nach der zu den persönlichen Vorstellungen passenden Immobilie erleichtert dieser Umstand freilich nicht. Wir kommen Ihnen als professioneller Makler mit einem erfahrenen Team entgegen.

Je nach Ihren Anforderungen greifen wir auf ein geeignetes Angebot aus unserem Portfolio zurück oder fahnden nach der eigenen vier Wänden Ihrer Träume. Gleichwohl birgt der Kauf einer Eigentumswohnung gerade in Dresden auch große Chancen, wenn Sie planen, diese zu vermieten. Wir ordnen Preise für Sie ein und beurteilen deren Verhältnismäßigkeit. Dabei können wir das Spektrum von erschwinglich bis besonders exklusiv bedienen. Indem wir Ihnen die wichtigsten Meilensteine zum Wohnungskauf abnehmen, dürfen Sie diesem Vorhaben ganz unbeschwert entgegentreten.

Wir sind Ihr kompetenter Partner beim Kauf einer Immobilie

Sowohl beim Kauf eines Grundstücks als auch einer Gewerbeimmobilie hält die Stadt Dresden ein erhebliches Potenzial bereit. Die wachsende Metropole ist eines der Wirtschaftszentren Sachsens und bietet demnach Gewerbetreibenden viele Möglichkeiten, erfolgreich Fuß zu fassen. Attraktive Standorte lassen sich mit ausreichend Marktkenntnis und Expertise jederzeit finden. Über diese Eigenschaften verfügen wir von Leßmann & Wagner und erleichtern Ihnen die Suche nach einem geeigneten Objekt. Dabei betreuen wir Sie auch bei allen weiteren, damit in Verbindung stehenden Fragen und Schritten.

Immobilien in Dresden kaufen

FAQ Immobilie kaufen

Ohne Zweifel: Der Kauf einer Immobilie will gut und bis ins kleinste Detail überlegt sein. In aller Regel sprechen wir schließlich von einem Vorhaben, das einen wichtigen Meilenstein im Leben darstellt. Demnach sollten keinerlei offene Fragen mehr bleiben, wenn der Vertrag unterzeichnet wird. Einen ersten Grundstein zur Aufklärung legen wir schon einmal mit unseren FAQs zum Immobilienverkauf.

  • Wann empfiehlt sich in Dresden der Kauf eines Hauses und wann der Kauf einer Wohnung?

    Diese Frage hängt von den individuellen Voraussetzungen und Ansprüchen ab. Folgende Gedankenanstöße helfen womöglich bei der Überlegung: In aller Regel sind die Anschaffungskosten für ein Haus höher als bei einer Wohnung, da zum Gebäudepreis auch die Grundstückskosten hinzukommen. Bei einer Eigentumswohnung fallen unterdessen nur anteilsmäßige Kosten für das Grundstück an. Wer sich viel Gestaltungsspielraum wünscht, entscheidet sich eher für ein Haus, da dieser bei einer Eigentumswohnung begrenzt ist. Letztlich hat auch die Lage Einfluss auf die Entscheidung. In Zentrumsnähe ist der Anteil an Wohnungen wesentlich höher.

  • Welche Kosten entstehen beim Immobilienkauf in Dresden?

    Einen Faktor machen die sogenannten Kaufnebenkosten aus, die sich etwa auf 10 % des Kaufpreises belaufen. Sie setzen sich aus der Grunderwerbssteuer, den Ausgaben für den Notar und den Grundbucheintrag zusammen. Sofern Renovierungsarbeiten oder Umbauten nötig sind, stellen diese einen weiteren Posten dar. Wer eine Finanzierung in Anspruch nimmt, hat die anfallenden Zinsen zu berücksichtigen. Kein Immobilienkauf ohne Notar – für seine Leistungen sind ca. 1,5 % des Kaufpreises einzurechnen. Die Grunderwerbssteuer beträgt in Sachsen und damit in Dresden 3,5 Prozent des Preises. Zwischen 5 und 7 % des notariellen Kaufpreises kommen hinzu, wenn ein Makler beauftragt wird. Wer einen provisionsfreien Kauf anstrebt, sollte einen Immobilienberater einschalten – auch dessen Dienste werden in Rechnung gestellt.

  • Welche Informationen muss der Kaufvertrag für eine Immobilie enthalten?

    Im Kaufvertrag für eine Immobilie werden alle Rechte und Pflichten von Käufer sowie Verkäufer detailliert aufgeführt. In jedem Fall müssen die folgenden Informationen enthalten sein:

    • Kaufpreis und Zahlungsziel
    • Zeitpunkt des Eigentümerwechsels
    • unter welchen Voraussetzungen der Besitzerübergang erfolgt
    • individuell getroffene Absprachen (z.B. Übernahme von Möbeln)
    • Rechte des Käufers bei auftretenden Mängeln der Immobilie
    • evtl. Grundbucheinträge
    • ggf. Finanzierungsvollmacht

  • Wie geht es nach der Unterschrift unter dem Kaufvertrag für eine Immobilie weiter?

    Üblicherweise lässt sich der Notar von Käufer und Verkäufer eine Vollmacht erteilen. Nach der Unterschrift unter den Kaufvertrag beantragt er eine sogenannte Auflassungsvormerkung für den neuen Eigentümer. Diese ist zwar keine Pflicht, aber dient vornehmlich dazu, den Käufer bis zur Grundbucheintragung davor zu schützen, dass Gläubiger des Verkäufers Ansprüche an die Immobilie anmelden. Um den Käufer als neuen Eigentümer im Grundbuch einzutragen, sind alle dafür notwendigen Unterlagen beim Notar zu hinterlegen. Nach der Beurkundung des Kaufvertrags muss die Grunderwerbssteuer beglichen werden. Daraufhin stellt das Finanzamt eine Unbedenklichkeitsbescheinigung aus. Anschließend wird der Kaufpreis gezahlt – entweder auf das Konto des Verkäufers oder falls dieser noch Bankschulden hat, direkt an das Kreditinstitut.