Klick zum anrufen: 0 351 811 523 00

Ein Mehrfamilienhaus in Dresden verkaufen

Sie möchten ein Mehrfamilienhaus in Dresden oder Umgebung verkaufen? Wir stehen Ihnen dafür als erfahrenes und alteingesessenes Dresdner Maklerunternehmen sehr gern zur Verfügung. Wir finden schnell, einfach und unkompliziert den passenden Käufer für Ihr Haus. Selbstverständlich für einen sehr guten Preis und für Sie natürlich kostenfrei. Seit über 20 Jahren verkaufen wir erfolgreich Mehrfamilienhäuser in der sächsischen Landeshauptstadt. Sie haben Fragen oder wünschen eine unverbindliche Beratung zum Verkauf Ihres Mehrfamilienhauses? Wir sind gern für Sie da und beantworten Ihnen Ihre Fragen. Sie erreichen uns unter 035181152300 - täglich von 8:00 bis 21:00 Uhr (auch am Wochenende) - oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@lessmann-wagner.de.

Mehrfamilienhaus in Dresden zu verkaufen

Charlott Leßmann

Geschäftsführerin
Leßmann & Wagner Immobilienmakler

5 Sterne
5 Sterne
5 Sterne
5 Sterne
5 Sterne
5 Sterne

"Offene und klare Gespräche mit Wegen zur praktischer Umsetzung der Ziele unserer Kunden. Flexibel, nachhaltig, zielorientiert mit hohen Qualitätsansprüchen und einer dennoch zügigen Abwicklung - unsere stetige Philosophie."

Sie möchten schnell, einfach und unkompliziert ein Mehrfamilienhaus in Dresden verkaufen?

Dann hinterlassen Sie uns hier bitte Ihre Rufnummer und wir rufen Sie zurück. Natürlich können auch Sie uns anrufen, oder senden Sie uns eine E-Mail. Sie erreichen uns unter Telefon: 035181152300 oder info@lessmann-wagner.de Wir freuen uns auf Sie. Ihre Charlott Leßmann.

Ich stimme zu, dass die Lessmann & Wagner GmbH, Königsbrücker Str. 61 in 01099 Dresden, meine Daten speichert und mich wegen des Verkauf einer Immobilie per Telefon kontaktieren darf. Diese Zustimmung kann ich widerrufen. Der Datenschutzerklärung stimme ich zu.

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Was andere Mehrfamilienhaus-
verkäufer über uns sagen.

5 Sterne

Matthias S.
Boxberg, Deutschland

Kauf Mehrfamilienhaus

Es war eine sehr freundliche und angenehme Vermittlung, unkompliziert und bei Fragen sehr kompetent, auch sehr hilfsbereit und engagiert für eine schnelle Abarbeitung des Kaufes. Frau Leßmann kann man nur weiterempfehlen, Vielen Dank.

"Wir umgarnen Sie nicht mit einer kostenlosen Bewertung Ihres Mehrfamilienhauses, nur um an Ihre Kontaktdaten zu kommen, so wie es die meisten Internet Startups tun, sondern wir kümmern uns als erfahrener Dresdner Immobilienmakler wirklich darum, dass Ihr Mehrfamilienhaus zu Ihrem Wunschpreis verkauft wird. Keine technischen Verkaufsversprechen sondern echte Maklertätigkeit. Ein Mehrfamilienhaus zu verkaufen, kann keine Maschine wirklich übernehmen. Eine kostenlose Bewertung Ihres Mehrfamilienhauses gehört selbstverständlich zu unserem Service dazu."

Erleichtern Sie sich den Verkauf Sie Ihres Mehrfamilienhauses mit unserer Hilfe

Planen Sie den Verkauf eines Mehrfamilienhauses in Dresden und Umgebung, dann ist Leßmann & Wagner Ihr engagierter wie erfahrener Partner. Wir sind mittlerweile mehr als zwei Jahrzehnte auf einem der attraktivsten Immobilienmärkte in Deutschland aktiv und kennen die sächsische Landeshauptstadt demnach ganz genau. Gerade beim Verkauf einer Immobilie mit mehreren Mietparteien ist der Aufwand nicht unerheblich. Vertrauen Sie auf unsere Unterstützung und gehen Sie das Vorhaben ganz entspannt an.

Der Verkauf eines Mehrfamilienhauses darf durchaus als eine Art Königsdisziplin betrachtet werden, wenn es um Immobilien geht. Gleichzeitig hält sie auch erhebliches Potenzial bereit, da die Nachfrage in den vergangenen Jahren spürbar und kontinuierlich gestiegen ist. Möchten Sie ein Mehrfamilienhaus im Raum Dresden verkaufen, tun Sie das auf einem der gefragtesten Märkte in der gesamten Bundesrepublik. Doch wo Chancen sind, lauern auch Risiken und zahlreiche Fallstricke, die zu Fehlern und somit nicht zum gewünschten Ergebnis führen können.

Wer den Stress und enormen Aufwand nicht selbst auf sich nehmen möchte, sondern sich einen kompetenten Makler an seiner Seite wünscht, hat ihn in Leßmann & Wagner gefunden. Wir sind auf jeden Immobilientyp spezialisiert und betreuen den Verkauf Ihres Mehrfamilienhauses von den ersten Vorbereitungen bis zum Trocknen der Tinte. Jeder einzelne Schritt wird transparent mit Ihnen besprochen, sodass Ihre Interessen immer an oberster Stelle stehen – das schließt selbstverständlich den bestmöglichen Verkaufspreis ein. Unser Tätigkeitsfeld erstreckt sich dabei auch auf die angrenzenden Regionen wie den Kreis Meißen, Dippoldiswalde, Moritzburg, Königsbrück, Radebeul und viele weitere.

Mehrfamilienhaus bedeutet auch Mehraufwand beim Verkauf

Verglichen mit dem Verkauf einer Wohnung oder eines kleinen Hauses gestaltet sich der Eigentümerwechsel eines Mehrfamilienhauses noch einmal etwas komplexer. Wer den Wert der Immobilie ermitteln möchte, schaut längst nicht nur auf Faktoren wie die Lage, Größe oder den Zustand. Hier spielen die Mieter und die mit ihnen verbundenen Mieteinnahmen eine ganz wesentliche Rolle.

Ein potenzieller Kaufinteressent muss die regelmäßigen Einnahmen kennen und wünscht sich eine solvente Mieterschaft. Auf der anderen Seite sind Nachweise über Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten relevant. Obendrein gilt es, die Mieter und ihre Rechte zu berücksichtigen. Wer den Verkauf des Mehrfamilienhauses mit der Umwandlung in Eigentumswohnungen anstrebt, hat den Mietern ein Vorkaufsrecht einzuräumen.

Das ist nur ein kleiner Anriss der zu berücksichtigenden Aspekte. Daran sollte aber bereits deutlich werden, wie komplex sich dieser Prozess tatsächlich gestaltet. Auch wenn diese Hinweise für Sie als Besitzer eines Mehrfamilienhauses keine Neuigkeiten darstellen, so vertrauen die meisten beim Verkauf letztlich dennoch auf einen Makler. Er nimmt Ihnen den Großteil der Arbeit ab, sodass Sie sich entspannt auf das Wesentliche konzentrieren können. Generell ist es ohnehin ratsam, sich professionelle Unterstützung ins Boot zu holen, um dem Gegenüber möglichst auf Augenhöhe zu begegnen – immerhin handelt es sich bei den Käufern von Mehrfamilienhäusern zumeist um Investoren, die beim Immobilienkauf bereits routiniert sind.

Mehrfamilienhausverkauf in Dresden

Chancen nutzen, Mehrfamilienhaus verkaufen

Kein Zweifel – die Nachfrage nach Mehrfamilienhäusern ist in den vergangenen Jahren stetig gestiegen. Dieser Wandel vollzog sich insbesondere durch die Finanzkrise, womit ein Umdenken stattgefunden hat. Schreckten gerade die detaillierten Betriebskostenabrechnungen oder umfangreiche Aufstellungen zwischen Einnahmen und Ausgaben einst noch ab, so gelten Mehrfamilienhäuser inzwischen als eine recht risikofreie Investitionsmöglichkeit.

Mittlerweile ist daraus eine Euphorie erwachsen, die Sie für sich nutzen können. Wo ein hoher Bedarf vorliegt, lassen sich die Preise höher ansetzen. In einer derart gefragten Stadt wie Dresden und dem Umland ist von einem umso reizvolleren Unterfangen zu sprechen. Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten auf und ermitteln den Wert Ihres Mehrfamilienhauses präzise. Gleichzeitig berücksichtigen wir gemeinsam alle relevanten Schritte, die den Verkauf sowie die Kommunikation mit den Mietern betreffen. Bei Leßmann & Wagner dürfen Sie sich in den besten Händen wissen.


FAQ Mehrfamilienhaus in Dresden verkaufen

Vor allem der Verkauf eines Mehrfamilienhauses ist ein komplexes Unterfangen, bei dem viele Kriterien Ihre Aufmerksamkeit erfordern. Klar, dass sich dabei an den verschiedensten Stellen Fragen ergeben. Ein paar der wichtigsten haben wir in der nachfolgenden Übersicht aufgegriffen und für Sie beantwortet.

  • Wie wird ein Mehrfamilienhaus in Dresden für den Verkauf bewertet?

    Die Bewertung eines Mehrfamilienhauses bringt einige Besonderheiten mit sich. So sind die einzelnen Wohnungen jeweils detailliert zu betrachten, da diese in aller Regel nicht identisch ausfallen. Neben variierenden Wohnflächen können auch unterschiedliche Ausstattungsmerkmale wie etwa ein Balkon oder ein Erker auftreten. Zu den Kriterien wie dem allgemeinen Zustand der Immobilie, ihrer Lage und den aktuellen Marktverhältnissen kommen Aspekte wie die Eigenkapitalrendite oder die Zahlungsmoral der Mieter hinzu. Für eine derart umfangreiche Analyse empfiehlt es sich, auf den Service eines Maklers zu setzen.

  • Welche Unterlagen werden für den Verkauf eines Mehrfamilienhauses benötigt?

    Für den Verkauf eines Mehrfamilienhauses sind folgende Dokumente essenziell: Flurkarte und Grundrisse, Mietverträge, Kommunikationsprotokolle mit den Mietern, Versicherungsnachweise, Energieausweis, Übersicht zu Modernisierungs- und Reparaturarbeiten, Aufstellung aller Kosten und Einnahmen sowie Leistungsnachweise der Hausverwaltung. Je mehr Unterlagen der Verkäufer darlegt, umso transparenter zeigt er sich damit, was letztlich die Vermarktung der Immobilie zusätzlich erleichtern kann.

  • Was beinhaltet das Vorkaufsrecht beim Verkauf eines Mehrfamilienhauses?

    Das Vorkaufsrecht greift dann, wenn einzelne Wohnungen verkauft werden sollen. Dann hat der Mieter die Möglichkeit, die Wohnung selbst zu erwerben. Ist stattdessen ein Eigentümerwechsel für das gesamte Mehrfamilienhaus vorgesehen, gilt dieses Recht nicht. Stattdessen lautet die Regel "Verkauf bricht keine Miete". Demnach bleiben bestehende Vereinbarungen des Mietvertrags davon unberührt und gehen auf den neuen Eigentümer über.

  • Ist die Aufteilung eines Mehrfamilienhauses in Eigentumswohnungen vor dem Verkauf sinnvoll?

    Das Aufteilen eines Mehrfamilienhauses in Eigentumswohnungen vor dem Verkauf bringt einen noch einmal höheren Aufwand mit sich. So sieht der erste Schritt vor, jede Wohnung einzeln bewerten zu lassen und sie dann zu vermarkten. Außerdem wird eine Abgeschlossenheitsbescheinigung vom Bauamt benötigt. Im Anschluss ist eine Teilungserklärung erforderlich, die das Objekt in Sonder- und Gemeinschaftseigentum aufsplittet. Die dabei entstehenden Kosten bewegen sich je nach Objekt schnell im fünfstelligen Bereich und müssen vom Verkäufer getragen werden. Somit tritt die eigentlich erhoffte Gewinnmaximierung nur selten ein. Eine Aufteilung macht primär dann Sinn, wenn die einzelnen Wohnungen schrittweise verkauft werden sollen.