Klick zum anrufen: 0 351 811 523 00

Ein Grundstück in Dresden verkaufen

Sie möchten ein Grundstück in Dresden oder Umgebung verkaufen? Wir stehen Ihnen dafür als erfahrenes und alteingesessenes Dresdner Maklerunternehmen sehr gern zur Verfügung. Wir finden schnell, einfach und unkompliziert den passenden Käufer für Ihr Grundstück. Selbstverständlich für einen sehr guten Preis und für Sie natürlich kostenfrei. Seit über 20 Jahren verkaufen wir erfolgreich Grundstücke in der sächsischen Landeshauptstadt. Sie haben Fragen oder wünschen eine unverbindliche Beratung zum Verkauf Ihres Grundstückes? Wir sind gern für Sie da und beantworten Ihnen Ihre Fragen. Sie erreichen uns unter 035181152300 - täglich von 8:00 bis 21:00 Uhr (auch am Wochenende) - oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@lessmann-wagner.de.

Grundstück in Dresden verkaufen

Charlott Leßmann

Geschäftsführerin
Leßmann & Wagner Immobilienmakler

5 Sterne
5 Sterne
5 Sterne
5 Sterne
5 Sterne
5 Sterne

"Offene und klare Gespräche mit Wegen zur praktischer Umsetzung der Ziele unserer Kunden. Flexibel, nachhaltig, zielorientiert mit hohen Qualitätsansprüchen und einer dennoch zügigen Abwicklung - unsere stetige Philosophie."

Sie möchten schnell, einfach und unkompliziert ein Grundstück in Dresden verkaufen?

Dann hinterlassen Sie uns hier bitte Ihre Rufnummer und wir rufen Sie zurück. Natürlich können auch Sie uns anrufen, oder senden Sie uns eine E-Mail. Sie erreichen uns unter Telefon: 035181152300 oder info@lessmann-wagner.de Wir freuen uns auf Sie. Ihre Charlott Leßmann.

Ich stimme zu, dass die Lessmann & Wagner GmbH, Königsbrücker Str. 61 in 01099 Dresden, meine Daten speichert und mich wegen des Verkauf einer Immobilie per Telefon kontaktieren darf. Diese Zustimmung kann ich widerrufen. Der Datenschutzerklärung stimme ich zu.

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Was andere Grundstücksverkäufer über uns sagen.

5 Sterne

Ludwig A.
Dresden, Deutschland

Absolut reibungsloser Ablauf

Als Erbgemeinschaft standen wir vor der Frage, wie wir mit einem geerbten Grundstück verfahren sollen. Wir entschieden uns für den Verkauf mit der Hilfe eines Maklers. Dabei sind wir auf Leßmann & Wagner gestoßen. Alle Einzelheiten wurden mit uns detailliert besprochen. Eine bessere Beratung konnten wir uns nicht wünschen. Insgesamt ging auch der Grundstücksverkauf völlig problemlos über die Bühne, sodass wir gern eine Weiterempfehlung aussprechen.

5 Sterne

Reinhard S.
Radeburg, Deutschland

Entspannter Grundstücksverkauf

Bislang hatten wir keinerlei Erfahrungen mit dem Verkauf von Grundstücken. Nach einem Gespräch mit Frau Leßmann entschieden wir uns dafür, den Service ihres Teams zu beanspruchen. Damit konnten wir uns vermutlich viel Zeit und Nerven ersparen und sind zu einem schnelleren Ergebnis gekommen, als wenn wir uns selbst darum gekümmert hätten. Es verlief alles zu unserer Zufriedenheit.

"Wir umgarnen Sie nicht mit einer kostenlosen Bewertung Ihres Grundstücks, nur um an Ihre Kontaktdaten zu kommen, so wie es die meisten Internet Startups tun, sondern wir kümmern uns als erfahrener Dresdner Immobilienmakler wirklich darum, dass Ihr Grundstück zu Ihrem Wunschpreis verkauft wird. Keine technischen Verkaufsversprechen sondern echte Maklertätigkeit. Ein Grundstück zu verkaufen, kann keine Maschine wirklich übernehmen. Eine kostenlose Bewertung Ihres Grundstücks gehört selbstverständlichzu unserem Service dazu."

Verkaufen Sie Ihr Grundstück, vertrauen Sie auf unsere Expertise

Der Verkauf eines Grundstücks mutet zunächst einmal weniger komplex an, als er vielleicht bei einer Wohnung oder einem Haus zu sein scheint. Doch gerade dieses Vorhaben darf keineswegs unterschätzt werden, denn auch hier gibt es eine ganze Reihe an Aspekten zu bedenken. Schon allein die Art des Grundstücks spielt eine wesentliche Rolle. Um nichts zu übersehen, den maximalen Ertrag zu generieren und sich viel Aufwand zu ersparen, empfiehlt sich die Unterstützung eines Maklers. Befindet sich Ihr Land in Dresden oder der weiter gefassten Umgebung, so ist Leßmann & Wagner Ihre Ideallösung. Wir blicken auf einen reichhaltigen Erfahrungsschatz zurück und sind in der hiesigen Branche bestens vernetzt.

Auf den ersten Blick nur ein einfaches Stück Land – doch so eindimensional und überschaubar ist es zumeist nicht, wenn es um den Verkauf geht. Nun sind wir von Leßmann & Wagner selbst in der Rolle des Immobilienmaklers und machen es uns scheinbar einfach, Ihnen dazu zu raten, die Dienste unserer Zunft in Anspruch zu nehmen. Wir zeigen Ihnen aber gern die Gründe auf, warum es sich auszahlt, auf die Erfahrung eines professionellen Partners zu vertrauen.

Als Makler mit mehr als zwei Jahrzehnten Erfahrung kennen wir nicht nur den Immobilienmarkt in Dresden und Umgebung in- und auswendig. Uns fällt es zugleich leicht, das Potenzial eines Grundstücks auszumachen und somit umgehend eine Zielgruppe zu definieren. Im Idealfall können wir uns gar auf bereits bestehende Kontakte berufen, sodass die Vermittlung zügig gelingt. Alternativ dazu bespielen wir die geeigneten Kanäle und finden somit in vergleichbar schnellem Tempo Interessenten für Ihr Grundstück.

Wir nehmen Ihnen zudem den Großteil des Aufwands ab – Sie sparen sich Nerven und Zeit, während wir von einer Routinearbeit sprechen. Von der Wertermittlung über das Bewerben des zu verkaufenden Lands bis hin zu Besichtigungen und den Kaufpreisverhandlungen übernehmen wir gern alle wichtigen Schritte für Sie. Zugleich halten wir Sie stets über den aktuellen Stand auf dem Laufenden und sind Ihr erfahrener Ansprechpartner, wenn es um alle rechtlichen Fragen geht, die mit dem Verkauf in Verbindung stehen.

Für jedes Grundstück gibt es einen passenden Käufer – mit uns finden Sie ihn

Grundstück ist nicht gleich Grundstück: Nach der Art Ihres zu verkaufenden Landes richten sich die Zielgruppe sowie die der mögliche, zu erzielende Preis. Generell profitieren Sie in Dresden und Umgebung von der hohen Nachfrage nach Bauland und dem Umstand, dass die Region zu einer der gefragtesten in der gesamten Bundesrepublik zählt.

Sprechen Sie uns an, auch wenn sich der Standort Ihres Grundstücks nicht unmittelbar in der sächsischen Landeshauptstadt befindet. Wir sind ebenso im Umkreis tätig, der Städte wie Radeberg, den Kreis Meißen, Radeburg, Ottendorf-Okrilla, Dippoldiswalde, Moritzburg, Königsbrück, Großröhrsdorf oder Bannewitz einschließt.

Brachland, Bauerwartungsland, Rohbauland, Bauland oder bebautes Grundstück – mit all diesen Arten von Grundstücken haben wir Erfahrungen und sind mit den damit verbundenen Fragen vertraut. Umso leichter fällt es uns, die passenden Zielgruppen wie Privatpersonen, Projektentwickler oder Bauträger auszumachen. Sollten Sie nicht in Kenntnis darüber sein, ob eine Bebauung der vorhandenen Fläche möglich ist, loten wir das für Sie aus. Sofern kein qualifizierter Bebauungsplan vorliegt, übernehmen wir auch die Bauvoranfrage beim zuständigen Bauamt in Ihrem Auftrag. Die daraus resultierenden Informationen bilden die Basis, für die Wertermittlung und um das Grundstück bestmöglich zu vermarkten. Mit unserer Hilfe können Sie einen effektiven und zügigen Verkauf Ihres Grundstücks in der Region Dresden erwarten, der Ihren Erwartungen in vollem Umfang gerecht wird.

Grundstücksverkauf in Dresden

FAQ Grundstück in Dresden verkaufen

Im Allgemeinen mag sich der Verkauf eines Grundstücks übersichtlicher zu gestalten, als wenn es um ein Haus oder eine Eigentumswohnung geht. Dennoch tauchen an den verschiedensten Stellen Fragen auf. Ein paar der gängigsten haben wir für Sie zusammengetragen und mit den entsprechenden Antworten versehen.

  • Wie wird der Wert eines Grundstücks für den Verkauf ermittelt?

    Den Wert eines Grundstücks beeinflussen Faktoren wie die Größe, die Lage, die Erschließung, der Zuschnitt, die Beschaffenheit des Bodens, eventuelle Altlasten und Rechte Dritter sowie der Eintrag im Grundbuch. Ganz entscheidende Bedeutung hat die Art des Grundstücks, denn davon hängt ab, inwiefern es sich nutzen lässt. Dabei ist u.a. in Bauland, Rohbauland, Bauerwartungsland und Wiesen- bzw. Waldgrundstücke zu unterscheiden. Je mehr Wohnfläche errichtet werden kann, umso höher darf der zu erzielende Verkaufspreis ausfallen. Aufschluss dazu gibt der Bebauungsplan.

  • Was ist der Bodenrichtwert und welche Aussagekraft hat er im Raum Dresden?

    Der Bodenrichtwert zeigt den Wert von einem Quadratmeter unbebautem Boden auf. Wie es die Bezeichnung aber schon erahnen lässt, gibt er lediglich Orientierung und ist somit ein erster Anhaltspunkt für den zu erzielenden Preis eines Grundstücks. Der tatsächliche Wert variiert je nach den konkreten Gegebenheiten. Um nur ein Beispiel zu nennen: Eine Ausrichtung nach Süden gilt beispielsweise als attraktiver als nach Norden. Den ganz konkreten Wert eines Grundstücks kann ein Makler einschätzen, der mit dem Dresdner Immobilienmarkt vertraut ist.

  • Wie lässt sich die Zielgruppe beim Verkauf eines Grundstücks finden?

    Ausschlaggebend bei dieser Frage ist, inwiefern das Grundstück bebaut werden darf. Gleichzeitig spielt die Größe eine wichtige Rolle. Kleineren Flächen eignen sich bevorzugt für Privatpersonen, die etwa ein Einfamilienhaus errichten möchten. Für größere Grundstücke sind tendenziell eher Bauträger oder Investoren die Zielgruppe. Sehr weit gefasstes Bauland lässt sich gar vor dem Verkauf aufteilen, sofern dies baurechtlich gestattet ist. Zwar sind eine neue Vermessung und eine Aktualisierung im Grundbuch nötig – dafür ist jedoch ein insgesamt höherer Verkaufspreis möglich.

  • Wann macht eine Bauvoranfrage beim Grundstücksverkauf Sinn?

    Eine Bauvoranfrage ist dann empfehlenswert, wenn kein Bebauungsplan vorliegt und sich die Bebaubarkeit des Grundstücks nicht eindeutig klären lässt. Das Verfahren sieht vor, dass der Verkäufer beim zuständigen Bauamt Vorschläge für die Bebauung einreicht. Daraufhin erhält er eine drei Jahre gültige, rechtsverbindliche Auskunft zur Bebaubarkeit. Mit einer solchen Voranfrage sind zwar Kosten verbunden, doch in der Regel gestaltet sie den Verkauf des Grundstücks einfacher.