Klick zum anrufen: 0351/81152300


Grundstück in Dresden kaufen

Sie möchten ein Grundstück in Dresden oder Umgebung kaufen? Dafür stehen wir Ihnen als erfahrenes Dresdner Immobilienunternehmen gern zur Verfügung. Seit über 20 Jahren finden wir erfolgreich für unsere Kunden Grundstücke. Sie interessieren sich für eines unserer angebotenen Grundstücke, haben Fragen oder wünschen eine unverbindliche Beratung zum Kauf? Dann rufen Sie uns an. Sie erreichen uns täglich (Mo – Sa) von 8:00 bis 21:00 Uhr unter 0351-81152300 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Filtern nach:


Fragen zu einem Objekt?

Linda Schallschmidt

0173 340 894 5
0351 811 523 00
ls@lessmann-wagner.de

Vielen Dank für Ihre Anfrage.
Wir werden uns in den nächsten 24 Stunden bei Ihnen melden.
Ihre Charlott Leßmann.

Fragen zu einem Objekt?

Linda Schallschmidt

0173 340 894 5
0351 811 523 00
ls@lessmann-wagner.de

Vielen Dank für Ihre Anfrage.
Wir werden uns in den nächsten 24 Stunden bei Ihnen melden.
Ihre Charlott Leßmann.

Leßmann & Wagner ist Ihr erfahrener Partner beim Kauf eines Grundstückes

Kein Bauvorhaben ohne passendes Grundstück: Gerade in Regionen wie dem Raum Dresden erschwert sich die Suche für Interessenten nach dem passenden und bezahlbaren Bauland. Erleichtern Sie sich das Vorhaben und holen Sie sich kompetente Unterstützung. Wir von Leßmann & Wagner sind Ihre erste Anlaufstation, wenn Sie einen erfahrenen Makler in Sachsens Landeshauptstadt oder dem Umland benötigen, der ein geeignetes Grundstück für Ihre Pläne findet. Einen ersten Überblick zu Angeboten aus unserem Portfolio verschaffen Sie sich hier.

Die Region um Dresden gilt als Ballungsraum und Heimat von rund 800.000 Menschen. Neben der Landeshauptstadt selbst zählen auch der Landkreis Meißen und weitere Städte wie Radeburg, Ottendorf-Okrilla oder auch Bannewitz und Radeberg zu diesem Gebiet. Unser Aktionsradius erstreckt sich über den Großteil des Oberen Elbtals. Wir können bestätigen, dass der Run auf Grundstücke in den letzten Jahren merklich zugenommen hat, was sich letztlich auf die Preise auswirkt. Mit uns als erfahrener Makler an Ihrer Seite finden Sie dennoch erschwingliches Bauland, das Ihren Anforderungen gerecht wird.

Da Bauvorhaben ohnehin stets mit hohen Ausgaben in Verbindung stehen, ist es umso wünschenswerter, alle Gelegenheiten für sich zu beanspruchen, bei denen sich Geld sparen lässt. Wir kennen den Dresdner Immobilienmarkt seit vielen Jahren ganz genau und schätzen den Wert eines Grundstücks für Sie exakt ein. Während manche Interessenten einen direkten Grundstückskauf vom Eigentümer favorisieren, stellt sich dieser Schritt erfahrungsgemäß nicht immer als die richtige Entscheidung heraus.

Nicht selten wird die vermeintlich eingesparte Courtage auf die Kaufpreisforderungen hinzugeschlagen. Leßmann & Wagner bietet Ihnen absolute Sicherheit, indem wir Ihnen alle Details zum Grundstück aufzeigen und dabei die Nutzungsmöglichkeiten genau klären. Es bleiben keine Fragen offen, damit Sie Ihr Bauvorhaben gezielt umsetzen können. Zudem gewährleisten wir Ihnen, dass Sie nicht mehr als nötig für das Bauland zahlen.

Grundstück Dresden kaufen

Kaufen Sie ein Grundstück in Dresden und genießen Sie absolute Sicherheit

So wie das Grundstück die Basis für Ihr Bauvorhaben bildet, so gelten die dazugehörigen Informationen als Fundament für ein gelungenes Projekt. Mit anderen Worten: Es sollten alle relevanten Aspekte wie die Bebaubarkeit oder der Erschließungsgrad nahtlos geklärt sein. Genau diese und alle anderen wichtigen Fragen prüfen wir für Sie bis ins Detail und schaffen mit einer gesicherten Informationsgrundlage absolute Transparenz.

Ihnen gibt es Gewissheit für Ihre weiteren Vorhaben und Sie halten alle Dokumente in der Hand, die das Grundstück in oder um Dresden betreffen. Selbstverständlich ist eine exakte Wertermittlung in unserem Service inbegriffen. Wir sind seit nunmehr über 20 Jahren in der sächsischen Landeshauptstadt vernetzt und wissen, wo freies Bauland verfügbar ist, dass sich mit Ihren Ansprüchen deckt. Dabei gehören nicht nur Privatpersonen zu unseren Kunden, sondern wir arbeiten auch mit Bauträgern zusammen.

Entweder können wir Ihnen aus unserem Portfolio bereits ein geeignetes Grundstück anbieten oder wir begeben uns alternativ für Sie auf die Suche, um Ihre Wünsche zu erfüllen. Haben wir Sie von einem Bauland überzeugt, begleiten wir Sie auch bei den folgenden Schritten. Angefangen vom Kaufvertragsentwurf über den Abschluss des Vertrags bis hin zur Auflassungsvormerkung und der Grundschuldeintragung – Sie dürfen auf uns zählen. Leßmann & Wagner gestaltet den Grundstückskauf in Dresden so komfortabel und entspannt wie möglich für Sie.

Grundstück in Dresden kaufen

FAQ Grundstück kaufen

Bei einem Grundstückskauf gibt es wie bei allen anderen Immobilien zahlreiche Punkte, denen Beachtung zu schenken ist. Je nach der Art und den damit verbundenen Plänen sind es andere Kriterien. Mit einem Makler sichert sich der Käufer ab und erhält genau das Land, auf dem er seine Vorhaben realisieren kann. Fragen ergeben sich selbstverständlich schon vorab. Für ein bisschen mehr Klarheit sorgen wir mit dem nun folgenden FAQ-Bereich.

  • Worauf ist vor dem Grundstückskauf besonders zu achten?

    Ein ganz wichtiges Dokument für den Grundstückskauf ist der Bebauungsplan. Daraus gehen essenzielle Informationen wie die zulässige Form und Größe des späteren Gebäudes hervor. Ebenso ist der Grundbucheintrag zu prüfen, der Aufschluss zu Wegerechten, möglichen Vorkaufsrechten der Gemeinde oder bestehenden Hypotheken gibt. Der Zustand des Grundstücks muss darüber hinaus bis ins Detail bekannt sein. Das umfasst Kriterien wie den Grundwasserstand, eventuelle Altlasten oder natürlich die Frage, ob der Bauplatz schon erschlossen ist. Letztlich sollte auch der Lage Beachtung geschenkt werden.

  • Grundstück in Dresden mit Makler kaufen oder von privat?

    Oftmals hat der Kaufinteressent gar keinen Einfluss darauf, ob er sein Wunschgrundstück von privat oder über einen Makler kauft. Das hängt davon ab, welchen Weg der Noch-Eigentümer wählt. Von Vorteil ist aber in aller Regel die Abwicklung über den Makler – das gilt für Dresden, wie für alle anderen Regionen. Er bringt als Experte die nötige Kenntnis mit, nimmt sich den wichtigsten Schritten an und sorgt dafür, dass der Verkauf sicher über die Bühne geht.

  • Grundstück kaufen – welche Größe sollte es haben?

    Diese Frage lässt sich natürlich nur individuell beantworten. Zunächst einmal sollte die vorgesehene Wohnfläche ermittelt werden. Außerdem gilt es, eine gesetzliche Regelung zu berücksichtigen. Sie besagt, dass der Abstand des Hauses zum Nachbargrundstück mindestens 2,5 bis 3,0 Meter betragen darf. Auf einer bestimmten Länge können jedoch Garagen und Carports an das angrenzende Grundstück heranreichen. Bei der Planung sind auch Gartenflächen zu berücksichtigen. Eine grobe Orientierung geben die durchschnittlichen Grundstücksgrößen in Neubaugebieten: Sie liegen etwa zwischen 600 und 800 Quadratmetern.

  • Wie wichtig ist ein Bodengutachten für den Grundstückskauf?

    Ein Bodengutachten muss dem Käufer vorliegen. Damit lassen sich spätere, unerwartete Kosten ausschließen. Dabei werden wichtige Fragen geklärt, die u.a. vorhandene Altlasten, die Höhe des Grundwassers oder auch die Möglichkeit eines Kellerbaus betreffen.